Zum Inhalt springen

Hospitiation

Leider sind alle Hospitationen bis März 2022 wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie ausgesetzt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Um das Verständnis für unsere Arbeit in der Leitstelle zu verbessern bieten wir Interessierten einen Besuch in der Leitstelle in Form einer Hospitation an.

Dieses Angebot für eine Hospitation richtet sich an Angehörige von Feuerwehren, Rettungsdiensten, Hilfsorganisationen oder Interessierten. In erster Linie sind Führungskräfte eingeladen doch mal eine Schicht als Gast mit in der Leitstelle zu sitzen und die andere Seite des Funkhörers/Telefons selbst zu erleben.

Sicherlich gewinnen Sie bei Ihrem Besuch neue Einblicke in die Aufgaben und Arbeitsweisen unserer Kolleg*innen, die sie so vorher noch nicht hatten. Denn wir machen so einiges im Hintergrund neben Notrufen und dem annehmen von Krankentransporten.

Und unsere Arbeit ist nicht “nur Knöpfchen drücken”. Im Gegenteil! Trotz der Unterstützung durch den “Kollegen Computer” ist sehr viel Köpfchen erforderlich!

Melden Sie sich einfach unter der E-Mail-Adresse und schreiben Sie doch ein paar Zeilen warum Sie gerne einmal bei uns hinter die Kulissen schauen möchten.

Schreiben Sie gerne eine E-Mail an leitung@leitstelle-nord.de

Quellen und weiterführende Links

Letzte Änderung vor 9 Monaten

Übersetzen »
Skip to content