Zum Inhalt springen

Stellenausschreibung: Leiter*in der Leitstelle Nord

  • von

Die Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg sowie die Stadt Flensburg betreiben in Harrislee gemeinsam mit dem Land Schleswig-Holstein in Form eines Zweckverbandes (Leitstellenzweckverband Nord, LZN) die Kooperative Regionalleitstelle Nord. Im Versorgungsbereich der Leitstelle leben 550.000 Einwohner auf einer Fläche von rund 4.000 qkm.


Die Leitstelle alarmiert mit 49 Mitarbeitenden 370 Freiwillige Feuerwehren und eine Berufsfeuerwehr, disponiert rund 80 bodengebundene Rettungsmittel und einen Rettungshubschrauber im Rahmen von 80.000 Einsätzen pro Jahr. Eine besondere Herausforderung stellt dabei die Einsatzabwicklung auf den Halligen und Inseln der Westküste dar. In den Sommermonaten verbringen rund eine Million Touristen ihren Urlaub im Versorgungsbereich der Leitstelle Nord.

Mit dem Ausscheiden des aktuellen Leiters der Leitstelle aus dem aktiven Dienst suchen wir zum 1. Juni 2023 einen neuen Leiter des kommunalen Teils der Regionalleitstelle Nord und Geschäftsführer des Leitstellenzweckverbandes (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • fachliche und taktische Leitung des kommunalen Teils der Kooperativen Regionalleitstelle Nord
  • Wahrnehmung der Organisations- und Personalverantwortung
  • Wahrnehmung der geschäftsführenden Aufgaben des Leitstellenzweckverbandes Nord
  • Vertretung in Gremien und Arbeitsgruppen auf regionaler und Landesebene
  • Zusammenarbeit mit der Leitung des polizeilichen Teils der Kooperativen Regionalleitstelle Nord
  • Entwicklung und Implementierung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse

Ihr Profil

  • Sie sind kommunikativ, humorvoll, verlässlich und engagiert
  • Personalführung und Personalentwicklung sind keine Fremdworte für Sie
  • Die Arbeit mit Menschen macht Ihnen Spaß
  • Sie haben umfangreiche Führungserfahrungen in der Leitstellenarbeit
  • Sie verfügen über rettungsdienstliche und feuerwehrtechnische Qualifikationen
  • Studium mit (inhaltlichem) Bezug zu dem zukünftigen Tätigkeitsfeld

Wir bieten

  • ein engagiertes und motiviertes Team in der Leitstelle und der Verwaltung
  • einen sicheren Arbeitsplatz zwischen den Meeren, da wo andere Urlaub machen
  • einen großen Gestaltungsspielraum in Ihrem Verantwortungsbereich
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 des TVöD bzw. A13 BBesO

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, lassen Sie uns bitte bis zum 15. September 2022 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zukommen.

Bewerbungen per Post an

  • Kooperative Regionalleitstelle Nord
  • Herrn Achim Hackstein
  • Am Oxer 40
  • 24955 Harrislee

Die Stellenausschreibung finden sie hier auch als PDF.

Letzte Änderung vor 1 Woche

Übersetzen »
Skip to content